Klimaservice

Warum ist eine Klimaanlage nicht Wartungsfrei?
Der reibungslose Betrieb einer Klimaanlage hängt maßgeblich von der richtigen Menge des Kältemittels ab. Es sorgt für den korrekten Druck, die richtige Kühlung, und das ihm zugeführte Kältemittelöl schmiert die Bauteile (vor allem die empfindlichen Kompressoren). Da eine Fahrzeugklimaanlage baulich bedingt kein geschlossenes System bilden kann, entweicht das Kältemittel schleichend über Schläuche, O-Ringe und die Dichtringe am Kompressor. So verliert die Anlage durchschnittlich 5 bis 15 % an Kältemittel im Jahr.

Diese Symptome treten bei einer unregelmäßigen Wartung/Pflege auf:

  • Mangelhafte Kühlung des Fahrzeuginnenraums
  • Schäden durch Kühlmittelverlust, da bspw. ohne Schmierung (Öl) der Klimakompressor heißt läuft
  • Auf Dauer verschleißt der Trockner, der dem Kältemittel Feuchtigkeit entzieht, um andere Bestandteile vor Korrosion zu schützen
  • Auf dem Verdampfer sammeln sich Bakterien und Pilze, die während der Betriebnahme im Fahrzeug verteilt werden.

Gerne beraten wir Sie zum Thema Klimawartung und Klimabefüllung.